Nils Saemann

Ihre Stimme im Landtag Mecklenburg - Vorpommern

Die SPD - meine politische Heimat


Ende der 90er Jahre begann ich, mich auf kommunalpolitischer Ebene einzubringen. Ich wollte damals noch parteipolitisch unabhängig bleiben und kandidierte als Einzelbewerber. Um die Wirksamkeit unserer parlamentarischer Arbeit zu erhöhen, bildeten wir drei fraktionslosen Stadtvertreter 2001 die "Unabhängige Teterower Fraktion" (UTF). Mit Beginn der Legislaturperiode 2009 bildete die UTF mit der SPD eine Fraktionsgemeinschaft. Aber erst der Eintritt in die SPD ermöglichte mir, meine Vorstellungen bestmöglich umzusetzen. Hier treffe ich Gleichgesinnte und bin in die verschiedenen Ebenen vom Ortsverein Teterow bis zur Landtagsfraktion eingebunden. 

SPD Ortsgruppe Teterow

Meine Arbeit in der Stadtvertretung und im Ortsverein Teterow


Im Ortsverein Teterow sind SPD-Mitglieder der Stadt Teterow und dem Amtsbereich Mecklenburgische Schweiz organisiert. Zusammen mit parteilosen Sympathisanten der SPD wirken sie seit der ersten freien Kommunalwahl mit. In der Stadt und im Amt stellen sie Abgeordnete in den Kommunalvertretungen oder den Bürgermeister in mehren Gemeinden. 

Als gewählter Stadtvertreter in meiner Heimatstadt Teterow arbeite ich im Sozialausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss mit. Im Betriebsausschuss des Biomedizintechnikums bin ich Vorsitzender. 

Kreistag und Landtagsfraktion 



SPD Landkreis Rostock

Seit 2011 gehöre ich der Landtagsfraktion der SPD an, seit 2014 bin ich auch im Kreistag vertreten. 

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern setzt sich aus acht Kreisverbänden und über 100 Ortsvereinen zusammen. Innerhalb dieser Gliederungen sind über 2.850 Mitglieder organisiert.

Unsere Landesregierung hat sich in ihrem Regierungsprogramm 4 Schwerpunkte gesetzt:

1. Durch die weitere Stärkung unserer Wirtschaftskraft  Arbeitsplätze erhalten und neue schaffen. Dabei ist es uns wichtig, dass gute Arbeit entsteht: Wer arbeitet, muss von seiner Arbeit leben können.

2. Mecklenburg-Vorpommern will mit dem Projekt Kinderland MV Rahmenbedingungen schaffen, Familien mit Kindern bestmöglich zu unterstützen. Zugleich wollen wir die Lebensbedingungen der älteren Menschen verbessern, damit sie so lange wie möglich eigenständig und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und mit ihren Erfahrungen unsere Gesellschaft bereichern können.

3. Unser Ziel ist eine gute und chancengleiche Erziehung und Bildung von Anfang an. Kitas, Schulen und Hochschulen bleiben deshalb ein Schwerpunkt unserer Politik.

4. Zukunft vor Ort: Der demografische Wandel erfordert die Stärkung der Zentren und  intelligente Formen der Daseinsvorsorge für den ländlichen Raum. Für ein Tourismusland wie MV ist die Bewahrung unserer Natur nicht nur eine ökologische Herausforderung. Sie entscheidet auch über die ökonomische und soziale Zukunft unseres Landes.


Die Bundes-SPD 


Seit der Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins durch Ferdinand Lasalle 1863 kämpft die Sozialdemokratische Partei Deutschlands für Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Solidarität. Diese Grundwerte auch in Zeiten der Globalisierung durchzusetzen, ist unsere heutige Herausforderung.
Wir nutzen die Chancen weltweiten Handels, setzen aber auch Rahmenbedingungen, die soziale Grundlagen wie Bildung und Kultur ebenso wie Arbeitnehmerrechte und Verbraucherschutz sichern.
Details dazu sind im Hamburger Programm festgelegt.

Als Landtagsabgeordnete stehen wir in Kontakt mit den Bundestagsabgeordneten. Für unseren Wahlkreis ist Jannine Pflugradt die Vertretung in Berlin. Wir erkunden gemeinsam unseren Wahlkreis und tauschen uns über die Standpunkte in Sachfragen aus.